Problem bei der Anzeige des Kalenders

Hallo, ich bin Jan und gerade dabei das Plugin einzurichten.

Leider habe ich das Problem, dass der Kalender nur verschoben anzeigt wird, also die Wochentage nicht unter den passenden Abkürzungen stehen:

Kalenderanzeigefehler

Wie könnte man das am besten beheben?

Dazu muss ich sagen, dass ich mich erst seit kurzem mit Wordpress auseinandersetze und deshalb wohl auch noch nicht alle Funktionen mitbekommen habe.

Danke im Voraus!

Kommentare

  • bearbeitet 3. Juli

    Klingt für mich nach einem Bug. Kannst du ein Ticket dazu erstellen? Liefere am besten noch weitere Infos, am besten eine Test-URL.

    https://github.com/wielebenwir/commons-booking/issues

  • Welche genaueren Infos kann ich denn noch bereitstellen?

    Ich hab jetzt einfach mal einen der Anhänger genommen… geht das als Test-URL?
    http://www.verkehr-mit-koepfchen.de/cb-items/croozer-kid-plus-2-bei-eldorado-die-fahrradschmiede/
    Wenn ja, erstelle ich nachher ein Ticket.

    Bei den weiteren Bearbeitungen sind bei mir noch ein paar Fragen aufgetreten:

    Es geht zwar eine maximale Anzahl an zu buchenden Tagen einzustellen, aber keine minimale?
    Bei „Buchung bestätigen“ (wenn man vom Link der Bestätigungsmail kommt) wird der Buchende direkt mit Vornamen angeredet. Bzw. wird man generell geduzt. Das lässt sich nicht ändern, oder?
    Dass man Telefonnummer und Adresse bei der Registrierung angeben muss ist Pflicht, oder kann man auch einstellen, dass diese Angaben freiwillig sind?

    Dass ich Wordpress noch nicht auf 4.8 geupdatet habe macht da aber keine Probleme? In der Pluginbeschreibung steht nämlich, dass es nur bis 4.7.5 kompatibel ist. Oder sollte ich WP und das Theme auf jeden Fall updaten? Ich habe eben die Sorge, dass es dann nicht mehr geht.

  • Hallo Radla,

    Dass ich Wordpress noch nicht auf 4.8 geupdatet habe macht da aber keine Probleme?

    Das sollte keine Probleme machen. Ich erwarte auch keine Probleme bei 4.8, aber wir testen das für den nächsten Release.

    Es geht zwar eine maximale Anzahl an zu buchenden Tagen einzustellen, aber keine minimale?

    Korrekt. Ist bisher noch nicht gewünscht gewesen ;)

    Bei „Buchung bestätigen“ (wenn man vom Link der Bestätigungsmail kommt) wird der Buchende direkt mit Vornamen angeredet. Bzw. wird man generell geduzt. Das lässt sich nicht ändern, oder?

    Dafür müsste jemand die "Deutsch(Sie)" Sprachversion erstellen. Danach übernimmt das Plugin die Einstellung von Wordpress. Die Sprachdateien sind online, hier unter German(Formal) https://translate.wordpress.org/projects/wp-plugins/commons-booking

    Dass man Telefonnummer und Adresse bei der Registrierung angeben muss ist Pflicht, oder kann man auch einstellen, dass diese Angaben freiwillig sind?

    War bisher auch noch nicht gefragt. Uu. würden wir im Zuge einer mehr "generalisierten" Version die Registrierungsfelder komplett über externe Plugins lösen, bei denen du dann die Felder einstellen kannst, die du willst.

    Wenn du ins Github-Issues schreibst, wär das super.
    Danke, Flo

  • Hallo Flo,

    herzlichen Dank für die Informationen und die Hilfe. Das mit dem CSS-Code hat funktioniert.

    Da ich mich in der nächsten Zeit mehr mit Wordpress etc. befassen will, werde ich mir die Sprachdateien mal genauer anschauen. :smiley:

    Eine Frage hätte ich noch. Die ist in leicht anderem Zusammenhang schon mal gestellt worden... Und zwar geht es darum, dass man selbst keine automatische Benachrichtigung bekommt, wenn jemand was storniert hat. In dem etwas älteren Thread wird "Better Notifications for WordPress" erwähnt, mit dem man einstellen kann, dass man bei bestimmten Aktionen eine Mail verschicken lassen kann. Geht das inzwischen? Oder welche anderen Möglichkeiten gibt es, sich bei einer Stornierung direkt benachrichtigen zu lassen?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Debug Trace

Info Could not find file 'plugins/Flagging/design/flagging.css' in folder 'vanilla'.