Lastenräder erwerben

bearbeitet Dezember 2017 in Rad & Technik

Heyho, sagt mal wie habt ihr eure Lastenräder (Bullitts) bezogen? Unser Händler hier in Marburg berichtet über massive Probleme normale Händlerkonditionen zu bekommen von Bullitt in Deutschland. Er hat jetzt schon ein Rad für unseren Asta bezogen, würde aber am liebsten für den Verleih zu anderen Marken wechseln, weil sich der Kontakt wohl als sehr schleppend und zurückhaltend gestaltet. Habt ihr schon ähnliche Probleme beobachten können?

Kommentare

  • Nicht jeder Händler kann jede Fahrrad-Marke anbieten (bzw. zu attraktiven Konditionen ein- und verkaufen) und das ist bei Lastenrädern nicht anders. Sicherlich habt Ihr rund um Marburg einen BULLITT-Händler, der Euch weiterhilft, oder?

  • Naja, der nächste ist in Frankfurt und Darmstadt, ich möchte aber nicht für jede Besprechung 4 Stunden unterwegs sein und unser Händler hat ja auch Interesse Bulitts zu verkaufen. Unser Verein ist nicht der einzige Interessent, hier sind einige, die sich für Bullitts interessieren, incl. unseres Asta. Dem Asta hat unser Händler ein Bullitt geordert ohne einen Cent daran zu verdienen, soweit er mir mitgeteilt hat. Wegen der Kontaktprobleme zu Bullitt arbeitet er lieber mit Douz und anderen Lastenradherstellern. Nur weil Wolli sich Bullitts wünscht versucht er nochmal welche zu ordern. Wir hätten auch gerne Sonderfarben gewählt, um unseren Lastenradverein zu promoten, allerdings geht das wohl grad auch nicht ohne weiteres. Nun bekommen wir einfach schwarze Räder, damit sie einigermaßen zu unserem Logo passen und damit fallen sie natürlich nicht sonderlich auf.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.