Verstecktes Item anlegen, ohne Verlinkung von außen?

Hi,

ich würde gerne ein Test-Item anlegen, um mit der Buchung etwas zu experimentieren. Allerdings wird mein Test-Item auf der anderen, echten Item-Seite verlinkt. Die Idee scheint zu sein, dass man verschiedene Items durchblättern kann.

Hat jemand eine Idee, wie diese Verlinkung ausschalten kann? Eventuell über Kategorien? Oder muss ich die Verlinkung per CSS verstecken?

Cheers, Ralph

Kommentare

  • bearbeitet Oktober 2015
    Hallo, Ralph,

    in WP bin ich nicht so sehr zuhause, aber ich versuche mal zu helfen.
    Was Du abschalten möchtest, ist die "Vor-/Zurück-Navigation" ("Next and Previous Links"). Wie man das aus der Oberfläche heraus macht, kann ich nicht sagen. Aber ich habe den Code dafür ausgemacht:
    Du brauchst diese Datei .../wp-content/themes/GEWÄHLTES_THEME/single.php (wobei "
    GEWÄHLTES_THEME" für das Theme steht, das Du aktiviert hast.
    In der Datei gibt es einen Abschnitt, der mit "// Previous/next post navigation" überschrieben ist. In "Twentyfifteen" ist das Zeile 31.
    Wenn Du nun alle Zeilen zwischen diesem Kommentar und dem nächsten (inkl. aller Klammern) löschst, ist die Navigation weg - aber eben auf allen Seiten.
  • Argh, es geht natürlich - gerade zum Ausprobieren - deutlich einfacher:
    In dem Theme, das Du nutzt, öffnest Du die style.css und suchst Dir einen Eintrag wie diesen

    .post-navigation {
            margin: 8.3333% 8.3333% 0;
        }
    und den ergänzt Du zu
    .post-navigation {
            margin: 8.3333% 8.3333% 0;
            display:none;
        }
    Das ist deutlich sicherer und weniger aufwändig!
  • Die CSS-Option klingt super. Wie ist das bei Updates? Bleiben meine Änderungen erhalten, oder muss ich die von Hand wieder einbauen?

    Sorry, ich bin WP-Noob.
  • Hi Ralph, 

    die HTML-Klassen werden sich nicht ändern, d.h. wenn du das CSS überschreibst (in deinem Theme, nicht im Plugin-Verzeichnis!) wird es bei Updates nicht überschrieben. 

  • Ergänzung: Gerade sehe ich, dass auf mobilen Geräten ein anderes CSS genutzt wird, auch dort muss man den Eintrag ändern.
  • Hey Andreas, 

    das Plugin ist so entwickelt, dass es sich dem gewählten Theme anpasst, und hat keine speziellen CSS-Stile für unterschiedliche Auflösungen usw. 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Debug Trace

Info Could not find file 'plugins/Flagging/design/flagging.css' in folder 'vanilla'.